In der Gisa-Feuerberg Schule in Lübeck bilden wir seit 30 Jahren Heilerziehungspfleger/innen aus.

Wir sind eine kleine Schule in freier Trägerschaft, AZAV-zertifiziert, mit zurzeit 90 Schülerinnen und Schülern und einem Team aus elf Lehrerkolleg/innen, einer Sekretärin und einer Reinigungskraft. Ausbildung in der Gisa Feuerberg Schule bedeutet kurze Wege und ein alles andere als anonymes Miteinander.

Besonderen Wert legen wir auf eine praxisnahe Ausbildung.

Das Schulleben ist zudem davon geprägt, dass wir Teil der Vorwerker Diakonie sind. In unserem Schulgebäude bspw. sind auch 30 Arbeitsplätze von Menschen, die mit Behinderung leben sowie ein dezentrales Freizeit- und Bildungsangebot für Menschen, die mit und ohne Behinderung leben.

Natürlich tragen wir auch zur Gestaltung des Jahreslaufs der Vorwerker Diakonie bei, so etwa zum Jahresfest im Juni und zum Martinsmarkt im November.

Paxisbezug ist in der Gisa Feuerberg Schule garantiert!

Am Ende Ihrer erfolgreich absolvierten Ausbildung wird Ihnen die staatliche Anerkennung als Heilerziehungspfleger/in verliehen.

Die Gisa Feuerberg Schule ist seit ihrer Gründung 1986 aktives Mitglied in der Bundesarbeitsgemeinschaft  der Ausbildungsstätten für Heilerziehungspflege in der Bundesrepublik Deutschland e. V. (BAG HEP). Die Ausbildung hat sich in Zusammenarbeit mit der BAG HEP profiliert. Wir verfügen über ein umfangreiches Spektrum an Wissen und Erfahrung in der Ausbildung von  Heilerziehungspfleger/innen.